New tyres day

Wer kennt das nicht? Diese Tage an denen man neues Material hat. Für mich ist das immer ein bisschen wie Weihnachten. Zuerst die Vorfreude, bis ich es gekauft habe oder es mit der Post kommt. Dann packe ich es aus und montiere es.

Und dann kommt natürlich der beste Teil, das Ausprobieren!

Auch dieses Mal wurden es dann doch 3 Stunden an einem wunderschönen Nachmittag über leere Straßen am Rande des Schwarzwaldes. Es war eine richtig schöne Ausfahrt und ich habe jede Minute davon genossen.

Vermutlich wäre ich ohne die neuen Reifen nicht ganz so weit gefahren. Das zeigt, das der Motivationsschub von neuem Material nicht zu verachten ist. Wenn dann noch neues Lenkerband und Bremsklötze montiert sind, ist das Fahrrad wieder fast wie neu, was noch mehr zu regelmäßigen Ausfahrten animiert. Gerade die Eisheiligen bieten nochmal die Möglichkeit das Fahrrad vor dem Sommer in Schuss zu bringen, ohne dafür eine schöne Ausfahrt opfern zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.